HAUS BONARIUS, GRÜNBERG

EIN ECHTES UNIKAT

Objekttyp: Einfamilienhaus
Wohnfläche: 200 m2
Architekt: Ziemowit Rutkowski, Feldatal

Dieser mutige Hausentwurf steht zur Hälfte auf dem Fundament bzw. auf dem Keller eines alten Hauses aus den 1950er Jahren. Anfangs wollte die Baufamilie das bestehende Haus anbauen und aufstocken. Doch recht bald reifte die Erkenntnis, dass ihre Wohnwünsche auch in Bezug auf Komfort und Energieverbrauch nur mit einem Neubau zu realisieren waren. Also entschieden sie, das Haus abzureißen und neu zu bauen. Lediglich der Keller blieb erhalten. Mit einem befreundeten Architekten planten sie dann ein lichtdurchflutetes Haus und setzten es mit Schmidt Zimmerei Holzbau und viel Eigenleistung um. Das Haus mit rund 200 Quadratmeter Wohnfläche wird mit einer Luftwärmepumpe mit Lüftungsanlage beheizt.

Grundrisse

Erdgeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Obergeschoss

Haustechnik: Luft-Wärmepumpe


Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel